Das Unternehmen MAE

Innovative Lösungen, zuverlässige Qualität – seit Jahrzehnten.

Als erfolgreiches mittelständisches Familienunternehmen gegründet, sind wir heute der Spezialist für Richtmaschinen und Radsatzpressen.

Wir sind Hersteller innovativer Maschinen für verschiedene Branchen – von der Bahntechnologie über die Herstellung von Werkzeugen bis zur Automobilindustrie. Wir entwickeln seit 1931 aus Ideen erfolgreiche Produkte und Lösungen für unsere Kunden.

Unsere Geschichte

1931 von Gerhard Götzen als Maschinen- und Apparatebau GmbH Erkrath gegründet, ist MAE heute eine weltweit bekannte Marke, die für Innovation, Qualität und Zuverlässigkeit steht.

Wie ist die Entwicklung? Was sind aktuelle Meilensteine? Gern nehmen wir Sie mit auf eine Zeitreise. Sind Sie bereit?

Historisches MAE Gebäude - Außenansicht

MAE Unternehmens-Timeline

1 Januar 1990

Mut zum Risiko

MAE. festigt Vorreiterrolle durch Produktinnovationen
Lesezeit ca. 7 Min.
1 Januar 1970

Fortschritt in der Nische

Bau der ersten automatischen MAE. Richtmaschine
Lesezeit ca. 7 Min.
1 Januar 1950

Pressen für das Wirtschaftswunder

Ölhydraulik eröffnet neue Märkte
Lesezeit ca. 5 Min.
6 August 1931

Ein schwieriger Start, schnelles Wachstum

Gründung der Maschinen- und Apparatebau GmbH Erkrath
Lesezeit ca. 5 Min.