Präzise Kräfte

Radsatzpressen

Innovative technische Lösungen. Seit über 50 Jahren entwickelt und liefert MAE. Montagepressen für Radsätze von Schienenfahrzeugen. Egal ob es um das Pressen von Rädern, Bremsscheiben oder Getrieben geht, egal ob Hochgeschwindigkeitszüge oder Straßenbahnen, wir haben die passende Lösung für Sie.

Auf dieser Seite:

Radsatzpresse RADS

Radsätze effizient montieren und demontieren

Sie möchten Radsätze von Schienenfahrzeugen montieren und demontieren? Unsere horizontal wirkenden Doppelzylinder-Radsatzpressen der Baureihe RADS sind die Spezialisten für das Pressen von Radsätzen für Schienenfahrzeuge.

Radsatzpresse MAE

Vorteile:

  • Hohe Produktivität durch vollautomatischen Pressvorgang
  • Verschiedene Be- und Entladekonzepte
  • Hohe Qualitäts- und Produktivitätsgarantie durch individuelles, optimal abgestimmtes Zubehör
  • Presswerkzeuge leicht verschiebbar und verschmutzungssicher gelagert
  • Hohe Energieeffizienz durch patentiertes bedarfsgesteuertes Hydrauliksystem
  • Zertifiziertes, besonders praxisorientiertes Sicherheitskonzept

Produktdetails:

  • Presskräfte von 2.000 bis 6.300 kN
  • Wellenlängen von 400 bis 3.200 mm
  • Raddurchmesser von 400 bis 1.500 mm
  • Stückgewichte bis 8.000 kg

Geringer Platzbedarf – ein großes Plus der patentierten RADS-Radsatzpressen. Das innovative Grundkonzept der Maschine bietet Ihnen darüber hinaus:

  • Hohe Stabilität durch kompaktes Monoblock-Ständerkonzept
  • Problemloses Auf- und Abpressen ist durch die großen, unmittelbar im Pressenständer gelagerten Basiswerkzeuge möglich – auch bei kritischen Radsätzen mit engen Platzverhältnissen
  • Sehr gute Ergonomie
  • Optimale Zugänglichkeit des Werkzeugraums

Zum Pressen werden unterschiedliche Verfahren angewendet:

  • Konventionelles Pressen
  • Pressen mit Hochdruckunterstützung
  • Positionierung gegen einen festen Anschlag oder frei
  • Pressen von zylindrischen und konischen Sitzen

Mit MAE Radsatzpressen werden unterschiedliche Arten von Radsätzen montiert, gewartet oder demontiert:

  • Laufradsätze mit und ohne Bremsscheibe
  • Antriebsradsätze für Triebwagen
  • Radsätze für Lokomotiven mit Getriebe und/oder mit Fahrmotor

Von der Straßenbahn über Hochgeschwindigkeitszüge bis zur Drehstrom-Elektrolokomotive: Radsatzpressen von MAE sind für alle Radsatz-Bauarten geeignet.

RACOS - Software

Moderne Mess- und Steuerungstechnik

Prozesssicherheit, Genauigkeit, Bedienerfreundlichkeit; dies sind wichtige Eigenschaften der Mess- und Steuerungstechnik einer Radsatzpresse. Wir haben uns diesem Thema frühzeitig gestellt. Unsere Lösung: RACOS.
Mit diesem Steuerrechner und frei programmierbarer Messtechnik haben wir neue Maßstäbe gesetzt. Maßstäbe, die Ihre Prozesse sicherer und zuverlässiger gestalten.

Ansicht Softwaresteuerung mit RACOS - für Radsatzpressen
  • Industrie-PC                                                                                                                                                                                                                      Ein leistungsfähiger Industrie-PC ist die Basis des Systems und gewährleistet zu jeder Zeit einen reibungslosen Betrieb.
  • Sammeln von Prozessinformationen                                                                                                                                                                            Alle Prozessinformationen und Gebersignale für Positionen und Kräfte fließen zusammen für einen optimalen Prozess.
  • Frei programmierbarer Ablauf                                                                                                                                                                                  RACOS steuert den selbsttätigen Bewegungsablauf aller Antriebe im frei programmierbaren Ablauf – von Presszylindern über Werkzeugverstellung bis zur Beladetechnik.
  • Prozessdaten im Blick                                                                                                                                                                                                    Das große Touchscreen-LC-Display stellt den Prozess detailliert und übersichtlich dar und garantiert eine komfortable und unkomplizierte Bedienung.
  • Microsoft Windows                                                                                                                                                                                          Komfortable und bekannte Windows-Bedienoberfläche, in der sich die Bedienenden schnell zurechtfinden.
  • Optimal vernetzt                                                                                                                                                                                                              Ein Ethernet-Anschluss mit Schnittstellen für kundenseitige Radsatz-Datenbanken ermöglicht einen schnellen und reibungslosen Datenexport der aufgezeichneten Radsatzdaten.
  • Fernwartung                                                                                                                                                                                                            Weltweit ein direkter Draht. MAE Anlagen sind über eine Netzwerkverbindung oder über Mobilfunk mit dem MAE Service verbunden. Ob Diagnose oder Update: unsere Experten können direkt eingreifen.
  • Kurvenauswertung                                                                                                                                                                                                          Das zentrale Qualitätsmerkmal für den Pressprozess ist der in Echtzeit auf dem Display angezeigte Kraft-Weg-Verlauf. Weltweit müssen eine Vielzahl verschiedener Vorschriften und Kriterien berücksichtigt werden – zusätzlich zu den Angaben des Radsatzherstellers. Das RACOS-System bietet die Möglichkeit, die Kurvenauswertung automatisch auszuführen, indem erforderliche Grenzdaten besonders flexibel parametriert werden und Daten wichtiger Vorschriften direkt mit angezeigt werden.
  • Messkopf                                                                                                                                                                                                                          Mit der Universal-Messeinrichtung nehmen Sie alle für den Pressprozess relevanten geometrischen Daten des Radsatzes einfach auf. Berücksichtigt werden dabei die axialen Positionen von Rad- und Bremsscheiben, Getriebekomponenten, Wellenbezugsflächen sowie Sitzdurchmesser auf der Radsatzwelle. Plan- und Radialschläge von Welle, Rädern und Bremsscheiben können Sie bei drehendem Radsatz vermessen. Die Messung erfolgt durch taktile oder Laser-Messköpfe – je nach Aufgabenstellung.

Wussten Sie eigentlich...

…dass unsere Radsatzpressen nur etwa so viel Strom verbrauchen wie ein Wasserkocher?

Der schonende Einsatz von Ressourcen ist heute wichtiger denn je. Daher haben wir unsere Radsatzpressen so optimiert, dass sie deutlich weniger Strom und Hydrauliköl verbrauchen als vergleichbare Maschinen. So rechnet sich die Anschaffung einer MAE. Radsatzpresse meist schon nach kürzester Zeit.

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an.

Zusatzausstattung

So individuell wie Ihre Anforderungen

Sie benötigen für Ihre Radsatzpresse spezielle Einrichtungen, Werkzeuge und Dienstleistungen? Darüber hinaus denken Sie über maßgeschneiderte Komponenten nach? Wir finden für Ihren Bedarf die optimale Lösung; vom Sonderwerkzeug bis zur kundenspezifischen Software. Sprechen Sie uns an.

Zusatzausstattung im Überblick:

Ansicht doppelter Radsatzpressen Vormontagestand

Zur Vormontage der Rad- und Bremsscheiben sollte ein eigenständiger Arbeitsplatz zur Verfügung stehen. Dies erhöht die Ergonomie für Ihre Mitarbeitenden und somit auch die Produktivität: Parallel zum Pressprozess können Sie den nächsten Radsatz vorbereiten. Wir bieten zwei Grundtypen von Vormontageständen:

  • Eine einfache Version mit einem Arbeitsstand.
  • Einen doppelten Vormontagestand, bei dem die Mitarbeitenden an einer Station vorfügen, während die zweite Station zeitgleich be- oder entladen werden kann.

Wir bieten manuell oder automatisch betriebene Hochdruckpumpen und zugehörige Schläuche sowie schnell wechselbare Anschlussadapter für die Erzeugung eines Druckölverbandes zwischen Achse und Radnabe zur Unterstützung der Abpressoperation. Auffangwannen, eine optimierte Schlauchverlegung und ein geschlossener Maschinenrahmen vermindern die Verschmutzung. Zudem sinkt die Gefahr von Unfällen und Kontamination.

Die Radsatzpresse ist ein Standardprodukt? Dies mag zutreffend sein. Spätestens bei der Konzeption der für Ihren Fahrzeugpark notwendigen Press- und Montagewerkzeuge sind jedoch spezifische Konstruktionen erforderlich. Und auch wenn Sie Ihre Presse nachträglich für zusätzliche Radsatztypen auslegen möchten, kein Problem: wir fertigen gerne die erforderliche Ausrüstung, einschließlich Montage und Inbetriebnahme.

  • Manueller Radsatz-Transportwagen
    Mit dem Radsatz-Transportwagen kann die Leistung der Radsatzpresse durch Verringerung der Nebenzeiten deutlich verbessert werden. Er vereinfacht das Handling der Radsätze, insbesondere beim Einfahren in die Presse. Auch Radsätze mit Getrieben lassen sich so optimal bewegen.
  • Radsatz-Manipulator MAE MoviS
    Der Radsatz-Manipulator MoviS kann komplette Radsätze oder Achsen vom Boden oder einem Vormontagestand aufnehmen, zur Radsatzpresse für die Pressanwendung transportieren und anschließend vor oder hinter der Presse ablegen. Auf Wunsch können alle Bewegungen auch komplett automatisiert erfolgen.
  • Schwerlast-Radsatztransportwagen MAE MoGiS
    Der Schwerlast-Radsatztransportwagen MoGiS vereinfacht das Handling von schweren Radsätzen mit einem Stückgewicht von bis zu 8 Tonnen.
  • Brückenlaufkran
    Ihre Radsatzpresse soll von der Verfügbarkeit Ihres Hallenkrans unabhängig sein? Setzen Sie den auf Ihre individuellen Platzverhältnisse zugeschnittenen Brückenlaufkran ein! Drei einzeln oder synchron bedienbare Hubwerke transportieren Radsatzwellen sowie Rad- und Bremsscheiben bis zum Vormontagestand. An beliebiger Stelle nehmen Sie auch komplette Radsätze auf und setzen diese ab.

Hatten Sie schon Einblick?

In die Baureihen der manuellen Richtpressen?
Oder wünschen Sie mehr Informationen zu Werkstücken & Anwendungen?